WiN 7 BiBLiOTHEKEN UNTER EXPLORER AUSBLENDEN

THEMA: 

Der Datei-Explorer Unter Windows 7 zeigt standardmäßig im Navigationsbereich den Abzweig "Bibliotheken". Für mich zumindest ist das einfach zuviel des Guten und ich möchte, dass die komplette Abzweigung verschwindet. Wie mache ich das?

Windows 7 - Datei-Explorer: Bibliotheken entfernen

Es gibt viele Wege nach Rom... Ich habe mich entschieden diese Eigenschaft per WiNDOWS-REGiSTRY zu unterbinden. Folgende Zeichenkette sollte entfernt werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

Doch vorsicht ist geboten! Wer keine, bzw. nur wenig Ahnung davon hat, kann die Registry zerstören und nicht selten auch - dadurch die komplette Windows-Installation!

Damit niemad ungeübt in der Registry suchen, verändern und vielleicht irgendwas zerschissen muss, habe ich für euch zwei REG-Dateien vorbereitet.

SO WIRD ES GEMACHT (zuerst komplett durchlesen, danach machen):

  • wer "Bibliotheken" in der Navigation von Explorer nicht benötigt, benutzt diese Datei:

Registry-Datei
Windows7_Explorer_Bibliotheken_entfernen.reg

  • wer die "Bibliotheken" zurückholen und den Ursprungszustand wiederherstellen möchte, benutzt diese Datei:

Registry-Datei
Windows7_Explorer_Bibliotheken_hinzufuegen.reg

Was dabei zu beachten ist:

  • Die entsprechende REG-Datei wird downgeloaded und lokal, z.B. auf dem Desktop abgespeichert (BEACHTE DIE UNTERPUNKTE!).
    • Download: Rechte Maustaste auf ausgewählte Datei » "Ziel speichern unter..."
    • Es ist möglich, dass die heruntergeladene Datei den Zusatz ".txt" im Namen vom Browser verpasst bekommt » entsprechend ändern!
    • Es ist möglich, dass der Virenscanner/die Firewall den Download von ".reg"-Dateien unterbindet/blockt » entsprechend erlauben!
  • Die Informationen aus der ".reg"-Datei werden in die Registry übertragen
    • Weg 1: Ein Doppelklick auf die heruntergeladene Datei » nach einer ev. Sicherheitsabfrage entsprechende informationen der Windows-Registry hinzugefügt, bzw. entnommen.
    • Weg 2: Ein Klick mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene ".reg"-Datei » "Zusammenführen" » die Informationen werden zur Windows-Registry hinzugefügt, bzw. entnommen.
  • Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Administrator-Rechte gebraucht werden. Ohne diese wird die Windows-Registry nicht verändert.
  • Vor der Ausführung der REG-Datei IMMER skeptisch sein und NIEMALS einfach drauf los klicken! Die Inhalte VOR der Zusammenführung PRÜFEN! (Rechte Maustaste » Bearbeiten » ein Editor zeigt die Inhalte » so tun, als hätte man genau gewußt, was die komischen Zeichenketten bedeuten) ;)

Viel Spaß und viel Erfolg!